Käsemanufaktur Müritz

Junger Käse von der Seenplatte

In der Gemeinde Bollwick in der Mecklenburgischen Seenplatte befindet sich die größte Feldsteinscheune Deutschland, rund 125 Meter lang ist der über 100 Jahre alte, eindrucksvolle Bau. Früher wurden hier unter anderem Milchkühe gehalten.

 

Seit November 2019 befindet sich direkt gegenüber der historischen Scheune die Käsemanufaktur Müritz. Gründer und Inhaber Matthias Westerfeld hat im »Bioenergiedorf« Bollewick mit dem Milchbetrieb der Familie Van der Ham genau den richtigen Partner für sein Vorhaben der handwerklichen Käseerzeugung gefunden.

 

Mit dem Tankanhänger fährt Matthias Westerfeld die kurze Strecke zum Milchholen auf den nahegelegen Betrieb der Van der Hams. In der Manufaktur wird die Milch dann direkt in die Käsekessel gepumpt und verarbeitet. Im ersten Jahr waren es bereits 12.000 Liter. Acht Beschäftigte arbeiten inzwischen in Produktion und Vertrieb.

 

Nach einer zusätzlichen dreijährigen Ausbildung zum Fachagrarwirt Handwerkliche Milchverarbeitung hat der gelernte Landwirt seinen 600 Kühe umfassenden Milchviehbetrieb verkauft und sich ganz dem Käse verschrieben.

 

Verschiedene Sorten Camembert, einen halbfesten Schnittkäse jung und alt sowie den Moorkäse, eine Käse nach Feta-Art, hat er bereits ins Sortiment aufgenommen. Auch ein traditioneller Cheddar wurde schon erprobt.

 

Matthias Westerfeld ist ein umtriebiger Unternehmer – über den Käse hinaus. Im Netzwerk mit seinen Partnern hat er begonnen, regionale Produkte für Einheimische und Urlaubsgäste besser verfügbarer zu machen. Mit Regio-Gourmetboxen, die über sein Online-Käsekaufhaus bestellbar sind, ist ein erster Schritt getan. Selbstverständlich ist auch sein Käse in den Boxen.

 

Gemeinsam mit Goldschmidt Frischkäse, der Ostseeländer Käserei und der Schafscheune Hofkäserei Vietschow ist der Käse aus Bollwick auch in der Mecklenburger Käsekiste und damit auch in der heimischen Gastronomie vertreten.

 

Auf zahlreichen Wochenmärkten zwischen Bad Doberan, Stralsund und Neustrelitz kann man derzeit die Käse aus der Manufaktur an der Müritz bei fachkundigen Verkäufern am Marktstand probieren und erwerben.

2019

im Herbst

hat die Käsemanufaktur Müritz mit der Käse-Herstellung begonnen.

8

Beschäftigte

arbeiten in der Käserei und im Vertrieb auf Märkten und Messen.

12

Tausend Liter
Milch werden jährlich in der Manufaktur zu Käse verarbeitet.

250

Holstein-Schwarzbunte 
stehen auf dem Hof van der Ham und liefern Milch für den Käse. 

Produkte

Verschiedene Weich- und Schnittkäse: Camembert, Landkäse (ummantelt mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen), Moorkäse (nach Feta-Art), Scheunenkäse (jung, alt). Über den Online-Shop auch verschiedene regionale Gourmetboxen.

 

Einkaufsmöglichkeiten: Manufaktur-Verkauf (SB-Automat), Wochenmärkte in Rostock, Neustrelitz, Waren, Stralsund, Bad Doberan und Ribnitz-Damgarten; online im Käsekaufhaus.

Käsemanufaktur Müritz

Dudel 20 
17207 Bollewick

Tel 039931 139 909

www.käsemanufakturmüritz.de
Facebook · Instagram
 

Öffnungszeiten

Rund um die Uhr online im Käsekaufhaus

Mehr Käsereien in der Region